Changer le contraste Francais Choisir langue
Historisches Museum der Pfalz Speyer
normal caract&egraveres grand caract&egraveres trés grand caract&egraveres Changer le contraste

Musée à écouter

Un musée à écouter – le Podcast de l’exposition sur les « Samurai´ »

Comment naît une exposition ? Qui la conçoit, l’aménage, l’équipe ? Le Musée à écouter accompagne les grandes expositions du Musée historique du Palatinat à Spire et propose des interviews avec des curateurs, des prêteurs, des créateurs, des restaurateurs, le figurant de l’affiche, des visiteurs et beaucoup d’autres.

Le making of de l’exposition intitulée Samurai constitue le point de départ du passionnant voyage sonore dans les coulisses du musée. En tout, 7 épisodes de samurai (entre 5 et 15 minutes) offrent aux auditeurs et auditrices des informations passionnantes – allant du making of au programme d’accompagnement sur l’écho obtenu auprès des visiteurs).

Vous trouverez tous les épisodes publiés jusqu’à présent sur la page du Podcast (voir supra) en cliquant sur « Aktuelle Einträge » (« Entrées actuelles ») dans la barre de menu à droite.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 1. partie: Making of

Wie entsteht eine Ausstellung? Wer konzipiert, gestaltet, bestückt sie? Das Museum zum Hören begleitet das Making of der Ausstellung "Samurai" im Historischen Museum der Pfalz Speyer. Im 1. partie hören Sie, wie die Ausstellung mit aufwändiger Inszenierung, Didaktik und Multivisionen sowie das Begleitbuch entstanden.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 2. partie: Making of

Wie entsteht eine Ausstellung? Wer konzipiert, gestaltet, bestückt sie? Das Museum zum Hören begleitet das Making of der Ausstellung Samurai im Historischen Museum der Pfalz Speyer in 2 Episoden. Im 2. partie hören Sie, wie die Schätze nach Speyer kommen, bei welchen empfindlichen Objekten die Restauratoren den Atem angehalten haben, und wer der Titelheld auf dem Samurai-Plakat ist.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 3. partie: Lackkunst

In der 3. Folge des Podcasts des Historischen Museums der Pfalz Speyer erfahren Sie, wie die Kunstwerke aus Lack in der großen Speyerer Samurai-Ausstellung entstanden sind, warum die japanische Lackkunst so einzigartig und zugleich so praktisch ist und welche restauratorische Herausforderung es bedeutet, sie in einer Ausstellung zu präsentieren.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 4. partie: Inszenierung

Die letzte Folge des Museums zum Hoeren zur Ausstellung "Samurai" im Historischen Museum der Pfalz Speyer ließ erahnen, vor welche Herausforderungen die wertvollen Leihgaben die Ausstellungsmacher stellen. In dieser Folge erfahren Sie, wie die Highlights der Ausstellung in Speyer in Szene gesetzt werden.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 5. partie: Begleitprogramm

In der 5. Folge des Museums zum Hoeren begleiten Sie eine Kindergruppe durch die große Samurai-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer und lauschen, wie sich Kinder in der Kunst der japanischen Kalligrafie üben.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 6. partie: Kult(o)urnacht

In der 6., vorletzten Folge des Museums zum Hoeren über die Speyerer Kulturnacht 2008 entführt Sie eine Märchenerzählerin in die japanische Geschichtenwelt, bevor Sie vom japanischen Trommelwirbel der Gruppe Haguruma Daiko Pfalz mitgerissen werden.

Musée à écouter - le podcast : Samurai 7. partie: Besucherstimmen

In der 7. Folge des Museums zum Hoeren befragten wir die Besucher des Historischen Museums der Pfalz Speyer, wie ihnen die Ausstellung über die japanischen Krieger gefallen hat. Die Meinungen, Wünsche und Gründe für den Besuch der Gäste - und was es mit den Tausenden von Papierkranichen am Ausgang der Ausstellung auf sich hat, erfahren Sie hier.
Endspurt: Die Samurai-Ausstellung ist noch bis zum 5. Oktober 2008 im Historischen Museum der Pfalz Speyer zu sehen. Das Junge Museum Speyer ist bereits Mit den Wikingern auf großer Fahrt (bis 26. April 2009), und am 14. Dezember 2008 erobert die große kulturhistorische Ausstellung Die Wikinger Speyer.