Kontrast wechseln Deutsch Sprache auswählen
Historisches Museum der Pfalz Speyer
normale Schriftgröße große Schriftgröße sehr große Schriftgröße Kontrast wechseln

Das Salierjahr

Im Jahr 2011 feiert Speyer drei bedeutende Jubiläen: 1061 n.Chr., vor 950 Jahren
wurde der Speyerer Dom, heute größte noch erhaltene romanische Kirche, geweiht.
1111 n.Chr., vor 900 Jahren wurde der letzte salische Herrscher Heinrich V. zum
Kaiser gekrönt. Im gleichen Jahr verlieh er der Stadt bedeutende Privilegien, die den
Beginn der Entwicklung zur freien Reichsstadt einleiteten.
Bistum und Stadt Speyer sowie das Historische Museum der Pfalz werden diese
Ereignisse mit einem gemeinsamen „Salierjahr 2011“ würdigen. Die kirchlichen
Feiern, die am Pfingstfest beginnen, finden ihren Höhepunkt und Abschluss
am ersten Oktobersonntag, dem traditionellen Domweihfest. Die städtischen
Feiern konzentrieren sich auf das Datum der Privilegienverleihung am 14. August
2011, unter anderem ist ein Mittelaltermarkt, ein großes Bürgerfest im gesamten
Rathauskomplex und unter dem Motto "Macht Stadtluft noch frei?" ein europäisches
Städtetreffen geplant. Das Historische Museum der Pfalz präsentiert vom 10. April
bis 30. Oktober 2011 die große Ausstellung „Die Salier. Macht im Wandel“. Die
Ausstellung wird die Welt der späten Salier, den Dombau, die Auseinandersetzung
mit dem Papsttum sowie den sozialen Wandel am Wendepunkt des Mittelalters ins
Zentrum des Interesses stellen.

              

 Logo_bistumspeyer.gif  Logo_stadtspeyer.png  Logo_Museum.gif

Bildergalerie

Die Salier - Blick in die Ausstellung
(Anzahl Bilder: 11)

_96L7467.jpg

Bildergalerie

Die Salier - Making Of
(Anzahl Bilder: 15)

Salier_MakingOf_HistorischesMuseumSpeyer (06).jpg

Logo Salierjahr 2011

Logo_Salierjahr2011_HistorischesMuseumSpeyer_w150.jpg
Downloadlink:

ZIP Logo Salierjahr 2011
(104.10 KB)

SWR2 Forum zur Salierausstellung

Bild anklicken für SWR2-Direktlink:
SWR2_logo_w170.jpg