Kontrast wechseln Deutsch Sprache auswählen
Historisches Museum der Pfalz Speyer
normale Schriftgröße große Schriftgröße sehr große Schriftgröße Kontrast wechseln

Wir über uns

Das erste Kindermuseum in Rheinland-Pfalz

Als erstes Kinder- und Jugendmuseum in Rheinland-Pfalz startete das Junge Museum Speyer 1999 seine Aktivitäten als Pilotprojekt. Inzwischen ist es mit seinem umfangreichen Angebot für junge Menschen und Familien aus der Museumslandschaft nicht mehr wegzudenken.
Das Junge Museum Speyer ist ein Ort der Kommunikation und der sinnvollen Freizeitgestaltung für die ganze Familie. Darüber hinaus machen speziell abgestimmte Angebote für Gruppen aller Altersstufen und Schulformen das Junge Museum Speyer zu einem interessanten und anspruchsvollen außerschulischen Lernort an dem spezielle Kenntnisse und Fertigkeiten erworben werden können. Das Junge Museum Speyer leistet täglich kulturelle Kinder- und Jugendbildung mit Orientierung an den Interessen und Bedürfnissen junger Menschen.

Das Konzept des Jungen Museums

Projekte und Ausstellungen beschäftigen sich mit Themen, die Kinder und Jugendliche direkt betreffen und interessieren. Wir vermitteln Themen zu Gesellschaft, Kunst und Kultur auf leicht verständliche und spielerische Art und Weise. Im Mittelpunkt stehen interaktive Ausstellungskonzepte, die handlungsorientierte Erfahrungen fördern. Eine kindgerechte Ausstellungsarchitektur und anschauliche Präsentationen bieten Anreiz zum Erkunden und Entdecken. Die Atmosphäre ist ungezwungen und lädt ein, frei und spontan tätig zu werden. Aktionstage und Workshops ermöglichen eigenes Erfahren und Erleben und fördern den gestalterischen, kreativen Umgang mit den Themen.

Das „Freiwillige Soziale Jahr in der Kultur“

Seit 2006 ist das Junge Museum Speyer Einsatzstelle des Freiwilligen Sozialen Jahres in der Kultur (FSJ Kultur). Das Freiwillige Soziale Jahr bietet jungen Menschen die Chance, hinter die Kulissen des Museumsbetriebs zu blicken und so wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Dazu gehören die Mitarbeit bei unseren Ausstellungsprojekten, Workshops und Events. Der oder die FSJlerIn ist in den Arbeitsalltag integriert und übernimmt nach Absprache eigene Aufgabenfelder wie zum Beispiel die Organisation unserer Workshopräume. Im Mittelpunkt des FSJ Kultur steht die Umsetzung eines eigenen Projekts im Jungen Museum.

Sie wollen sich mit jemanden aus unserem Jumus-Team in Verbindung setzen?

Das Team des Kindermuseums steht Ihnen gerne zur Verfügung.

Imagefilm